Schmerzen haben eine sinnvolle Aufgabe

Der muskuläre Schmerz ist einfach zu verstehen - und weil es so einfach ist, empfehle ich Ihnen persönlich zu 100 Prozent, die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht auszuprobieren und anzuwenden. Oder lieben Sie Ihren Schmerz?

Unvorteilhafte, einseitige, zu wenig und meistens zu kleine Bewegungen sind heute das Problem vieler Bewegungsdefizite. Ein muskulärer Schmerz kommt meist immer aus einer Muskelverkürzung und dem verklebten Bindegewebe, die sogenannten Faszien, heraus. Auch Ihre muskulären Verkürzungen können verschiedene Ursachen haben - manchmal nur durchs lange Sitzen und Liegen. 

Wenn unsere Gelenke nicht mehr das genetisch vorgesehene Bewegungspotential ausführen, wird unsere Bewegungsfreiheit durch Schmerz gehemmt. Die verkürzten Muskeln und Faszien können überall auftreten. Ob im Rücken. und Nackenbereich, Schultern und Arme, Hüften, Gesäss und Knien - das ist der eine Teil des Geschehens. Aus den Verkürzungen resultieren schliesslich Verschleisse wie Arthrose, Meniskus, Spinalkanalstenosen, Vernehmen und Gefässe mit Durchblutungsstörungen. 

Wir sind felsenfest überzeugt: so muss das nicht sein! Ihre schmerzfreie Bewegungsmöglichkeit erreichen wir gemeinsam!

Ich drücke die entsprechenden Punkte auf Ihrer Knochenhaut, anschliessend instruiere ich mit Ihnen gemeinsam die entsprechenden aktiven und passiven Dehnreize. Und genau diese therapeutischen Dehnungen von Liebscher & Bracht erhalten Sie in schriftlicher Form und Bild für zu Hause.

Auch Ihr Schmerz hat es verdient, von den muskulär-faszialen Defiziten "entrostet" zu werden.

Ich fordere Sie heraus: Nehmen Sie einen Termin bei mir wahr und lassen Sie sich vor Ort informieren. Gerne erkläre ich Ihnen, was die Schmerztherapie mit den Osteopressurpunkten und den therapeutischen Engpassdehnungen auf sich hat und was wir konkret gegen Ihre Schmerzen machen können. Zum Kontaktformular.

Lieber therapieren statt operieren 

- das ist seit über 20 Jahren das Credo von mir. Die Vision und Hintergründe von Roland Liebscher & Bracht, Gründer der Schmerztherapie und Autor von verschiedenen Fachbüchern passt exakt zu mir. Die von Liebscher&Bracht angewandte manualtherapeutische Methode durfte ich bereits zahlreiche in meinem Studio in Wettswil anwenden. 

Menschen, sowie Sie möglichst schmerzfrei zu machen, begeistert mich. Motivieren und Sie anzuleiten gefällt mir. Mein roter Faden vom Personaltraining über Faszienmassagen und die Schmerztherapie sitzen. 

Ihre Meinung interessiert mich. Rufen Sie mich an unter 079 448 25 03 - oder kontaktieren Sie mich über unser Kontaktformular.